A New Hope

13.10.108 - Statuen, Ghul und Imp

Dreizehnter Tag des Zehnten Mondes 108 N.F

Nach einer weiteren Rast kommen die Helden schliesslich in einen grossen Raum. Die Türe schliesst sich von selbst hinter ihnen. Eine riesige Kriegerstatue schwingt ihr steinernes Schwert über ihren Köpfen hinweg und steinerne Drachen schleudern gewaltige Blitze auf die Helden. Während Bardal und Anselm heldenhaft die Angriffe auf sich ziehen, gelingt es Sadun und Avandor mit vereinten Kräften die steinernen Gegner mit mechanischem und arkanem Geschick auszuschalten.

Nachdem sie ein paar Engelstatuen umgeworfen haben – sie wollen schliesslich keine unnötigen Risiken eingehen – stösst die Gruppe auf eine Horde Untoter, darunter ein Ghul sowie ein fieser kleiner Imp. Nach diesen scheusslichen Gegnern haben sich die Helden eine weitere, erholsame Rast verdient.

Comments

Bume

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.